• Schriftsteller
    Udo Weinbörner




  • Romane,
    Kurzgeschichten
    und Gedichte




  • NEUER AMRUM ROMAN & BIBLIOGRAPHIE LIEBER TOT ALS SKLAVE/DIE LETZTE FAHRT DES AMRUMER KAPITÄNS HARK NICKELSEN NEUER AMRUM ROMAN & BIBLIOGRAPHIE LIEBER TOT ALS SKLAVE/DIE LETZTE FAHRT DES AMRUMER KAPITÄNS HARK NICKELSEN




  • DIESER SOMMER IN TRIEST!

    Ein spannender Sommerroman für Italienliebhaber

Copyright 2021
 
 

UDO WEINBÖRNER - Schriftsteller -   

 WAS MÖCHTEN SIE WISSEN?

 

 

Kontakt: 02225 16939   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Aktuell lieferbare Bücher:

-Neu! - Der lange Weg nach Weimar/Der Schiller Roman Teil 2, Fehnland Verlag

-Dieser Sommer in Triest, Roman, Fehnland Verlag, 2. Auflage

-Die Stunde der Räuber/Der Schiller Roman Teil 1, Fehnland Verlag

-Lieber tot als Sklave/Die letzte Fahrt des Amrumer Kapitäns Hark Nickelsen, Roman, Wellhöfer Verlag

-Der General des Bey/Das abenteuerliche Leben des Amrumer Schiffsjungen Hark Olufs, Roman, Wellhöfer Verlag, Neuauflage

(alle obenstehenden Bücher sind auch als E-Books erhältlich)

nachgedruckt und in einer Ersatzausgabe zumeist über Onlinehandel oder antiquarisch wieder zu beziehen, mein erster Roman aus dem Jahr 1989

-In Sachen Eva D., Roman mit Materialien zu den geschichtlichen Hintergründen der Zwangssterilisation, ursprünglich Jakob van Hoddis Verlag, Gütersloh  
 

Veranstaltungshinweis: 

Einladung Benefizlesung Lions Meckenheim 19 3 Udo Weinbörner weiss2

 

Am 19. März 2021, 19:30 Uhr, veranstaltet der Lions Club Meckenheim/Wachtberg eine Onlinelesung aus dem Roman "Der lange Weg nach Weimar", die life aus der Buchhandlung Am Neuen Markt in Meckenheim übertragen wird. Die Lesung wird mit Musikvideos mit Kompositionen von mir zu Schiller Gedichten abwechselungsreich gestaltet, kostenfrei wohl über youtube freigeschaltet. Der Lions Club erbittet eine Spende für einen wohltätigen Zweck. Dauer der Veranstaltung, bei der ich auch von meiner Frau, der Schriftstellerin Anne Labus, lesend und vortragend unterstützt werde, ca. 1,5 Std. Es besteht die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Veranstaltung, die beiden Schiller Romane von mir, gern auch signiert, direkt bei der Buchhandlung zu beziehen. Bitte rechtzeitig anmelden!

Eine in diesen schwierigen Coronazeiten für uns Kultur- und Literaturschaffende wichtige Veranstaltung! Ich bedanke mich schon jetzt bei dem Lions Club Meckenheim/Wachtberg und ihrer Präsidentin Frau Wurm für diese Initiative und dieses großartige Engagement! 

 

Großartige Nachricht! Das Literaturbüro Freiburg hat meine Kurzgeschichte "Kartoffelschälen" ausgezeichnet, drucken lassen und mit 99 anderen Geschichten in der Freiburger Buchhandlung Jos Fitz ausgestellt. Im Schaufenster liegt zudem mein Schiller-Roman "Die Stunde der Räuber"!

 

Lithaus Freiburg Postkartengeschichten Schaufensterschau 2 c Marc Doradzillo

 

 
 

- Stimmen zu " Die Stunde der Räuber" -
Schiller-Roman Teil 1:
 

"UnteSchiller Romanrhaltsam und kenntnisreich erzählt Weinbörner von der Jugend Schillers und seiner Militärzeit bis zur    Erstaufführung der Räuber, Schillers Fahnenflucht und seiner Arbeit an dem "Fiesco"-Drama und "Kabale und Liebe". Es sind die harten Jahre in den Anfangsjahren Schillers als freier Schriftsteller - und seine verlorenen Jugendjahre und die Härte diese Anfangsjahre haben ihn Rest seines Lebens geprägt. Vieles dürfte für den Leser/die Leserin neu sein und manche überraschende und spannende Wendung des Erzählers Weinbörner, macht jeden Leser rasch vergessen, dass es Schiller einmal im langweiligsten aller Deutschstunden als Schüler gab."
Die Kritik urteilt u.a.: Weinböner gelingt es meisterhaft, eine Lebensgeschichte packend zu erzählen (Transglobal Magazin, Hamburg); "Engagierte Romane ohne falsche Nostalgie, das ist der Anspruch von Weinbörner. (Waldecksche Zeitung). In der Leserunde bei Lovelybooks wurde der Roman von fast allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit der Höchstnote 5 Punkte und hervorragenden Besprechungen ausgezeichnet!
Neuerscheinung im Fehnland Verlag in Hamburg: "Der lange Weg nach Weimar/Der Schiller Roman", eine mitreißende Erzählung von Schillers Leben, seinen Liebschaften, seiner schwierigen Freundschaft zu Goethe und den Geschichten um Beethovens 9. Symphonie und Schillers Exhumierung in Weimar 1826... Alles, was Sie schon immer über Schiller wissen wollten und Ihnen bislang noch nie jemand - jedenfalls noch nicht auf solch spannende Art und Weise - erzählt hat... Lesen Sie weiter unter den Links zu der Schiller-Romane.
 
Der lange Weg nach Weimar Roman von Udo Weinbörner Coverbild Vor und Rückseite 2020 Schiller Roman komprimiert
 
 
 UdoAnne Weinbörner
 

 

 

 

Anne Labus, eine Autorin, zwei Namen

 

Get started with blogging on howtostartblogging.com

        Copyright © UdoWeinboerner.de
Unsere Partnerseiten
Schriftstellerin Anne Labus / KLV-Schaumburg e.V. / Peyker.de /
Kreativ-Kritisch / Theatergruppe-Hausen /